Phone
-

AEZ Alufelgen

Hier finden Sie Alufelgen für alle gängigen Pkw, SUV, Offroader und Leicht-Lkw mit Felgenanbausatz und ABE oder Gutachten.

Fahrzeugmodell auswählen

Hersteller:
Modell:
Baujahr / Typ:
Serie / Ausführung:

ODER

HSN/TSN eingeben

Wir empfehlen die Fahrzeugsuche über HSN/TSN Nummer

Die HSN (Herstellerschlüsselnummer) und TSN (Typschlüsselnummer) finden Sie in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil1 im mittleren Teil in der oberen Zeile. Die HSN unter Position 2.1 und die TSN unter Position 2.2 in der Zeile B.

Die HSN (Herstellerschlüsselnummer) und TSN (Typschlüsselnummer) finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein im mittleren Blatt in der oberen Zeile. Die HSN unter Position 2 und die TSN unter Position 3.

AEZ

AEZ Felgen Logo

AEZ Wheels - die Imagemarke

Trends ähneln oft einem Feuerwerk: Ein kurzes "Ah und Oh" des Publikums, schon ist die Rakete abgebrannt und stürzt ohne weitere Beachtung zu Boden. Hochwertige Designs, so lautet das Credo von Premiumhersteller AEZ, sollten niemals billige Effekthascherei verkörpern, sondern nachhaltig wirksam sein. Denn wer heute in ein hochwertiges Produkt von morgen investiert, möchte nicht schon bald von gestern sein. Mit dieser Philosophie gelingt es AEZ - in Verbindung mit hochwertigsten Materialien und Fertigungstechniken sowie lückenlosem Service - seit jeher, ein ebenso exklusives wie anspruchsvolles Publikum an sich zu binden.

AEZ steht für authentische Entwürfe, die schon so manch innovative Gestaltungsidee ins Rollen brachte. Ein guter Trendsetter schafft Originale, die dem allgemeinen Geschmack stets nur eine Nasenlänge voraus sind und sich trotzdem vom Zeitgeist nie einholen lassen. Eigenschaften, die AEZ-Kunden auch bei der Wahl ihres Automobils voraussetzen. AEZ Leichtmetallräder sind deshalb häufig die erste Wahl für Besitzer luxuriöser Limousinen, eleganter Cabrios oder prägnanter SUVs. Und aufgrund der bei AEZ im Design verwurzelten Dynamik natürlich auch für Fahrer schneller Sportwagen.

Aus einem besonderen technischen wie leidenschaftlichen Interesse am Automobil gelten AEZ-Kunden als überaus kritisch. Ein Ansporn, nicht nur in puncto Design, sondern auch in Verarbeitung und Materialauswahl eine Vorreiterrolle zu spielen. Ein gefälliges Äußeres kann vielleicht Kunden anlocken, doch nur mit Qualität gelingt es, sie auch dauerhaft zu binden. AEZ bekennt sich deshalb bei der Herstellung schon lange zum Standort Deutschland. AEZ Räder werden in den Werken Werdohl und Neuenrade hergestellt.

Nicht nur die Fertigungsverfahren, sondern auch die Kontrollmechanismen bei AEZ gehorchen höchsten Ansprüchen. Anders als viele andere Hersteller vertraut AEZ aus Sicherheitsgründen nicht auf Stichproben, schließlich sind die Räder quasi die tragenden Säulen eines Autos. Jede einzelne AEZ Felge durchläuft einen kompletten Prüfzyklus. Des Weiteren setzt AEZ bei vielen Modellen auf den innovativen EH2+Hump für den Einsatz von Run-On-Flat-Reifen, wie sie bei einigen Premiumherstellern bereits zur Serienausstattung gehören. AEZ verdankt seinen Erfolg aber nicht nur seinen hohen Produktions- und Entwicklungsstandards, sondern auch einer ausgefeilten Logistik. So hält die ALCAR LEICHTMETALLRÄDER GMBH in ihren deutschen Distributionszentren und im österreichischen Hirtenberg den größten Vorrat an Leichtmetallrädern im europäischen Aftermarket und stellt so den besten Lieferservice für alle Kunden sicher.

Jetzt AEZ Felgen auf Reifendirekt kaufen!

AEZ Winterräder
WWW.AEZ-WHEELS.COM

AEZ Qualität


HÖCHSTE QUALITÄT IN DER TECHNISCHEN DESIGNRADPRODUKTION


Die Produktstrategie von ALCAR LEICHTMETALLRÄDER GMBH ist, Räder in höchster Qualität zu liefern.
Um dies zu sichern, muss das Produkt zahlreiche Arbeitsgänge und Prozesse durchlaufen um zu gewährleisten, dass die Radqualität weiterhin die höchsten Qualitätsstandards erfüllt.

Dies beginnt mit einer perfekt organisierten Raddesignentwicklung. Bei den ausgesuchten Produktionspartnern ( alle Unternehmen müssen ISO 9001 zertifiziert sein) wird auf höchste Qualität geachtet. Die Felgen werden während der Fertigung laufend auf Maßhaltigkeit, Materialhomogenität und bei der Ausgangskontrolle der Fertigung auf Dichtigkeit und optische Mängel geprüft.

Vor der Auslieferung werden alle Aluräder vom TÜV Deutschland auf höchste Belastungen getestet. Hierbei werden die Räder mit erhöhter Last auf einer Umlaufbiegetest-Versuchsanlage getestet. Bei diesem Test wird das Rad mit 200.000 Lastwechsel belastet. Bei einem weiteren Test wird das Rad mit nur leicht erhöhter Last mit etwa 1.800.000 Lastwechsel belastet. Ebenso findet ein sogenannter "impact test" statt, bei dem Kollisionen mit einem Bordstein simuliert werden.
Diese Testzustände werden im Betrieb am Fahrzeug nie erreicht und das Rad darf nach all diesen Tests keinerlei Veränderungen oder Anrisse aufweisen!

Erst nach positiver Absolvierung all dieser Tests wird das Rad von unserem Verteilerlager in Siegburg (Deutschland) an Kunden in der ganzen Welt ausgeliefert.

Diese Testprozedur und die unermüdliche Weiterentwicklung aller am Markt befindlichen Designräder prägt die Qualitätspolitik der AEZ, DOTZ, DEZENT & ENZO Felgen. Dadurch kann ALCAR den Ansprüchen seiner Kunden zu deren vollster Zufriedenheit gerecht werden, sowie weiterhin die höchsten technischen Standards in der Designrad-Herstellung der schönsten Leichtmetallräder beibehalten.

• Innovatives Design
• Made in Germany
• Jedes Rad geprüft und zertifiziert vom deutschen TÜV
• Räder u.a. für die deutschen Premiumfabrikate Audi, BMW und Mercedes auch mit ECE-Gutachten.

Felgenmarken

Felgengrößen:• AEZ Felgenmodelle:

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 18.11.2019 05:33