Kostenloser Reifenversand - express Expressversand möglich

Felgen: von sportlich bis elegant

Jedes Auto ist serienmäßig mit den vom Hersteller vorgesehenen Felgen und Reifen ausgestattet. Dank eines immensen Angebots an unterschiedlichen Designs in unserem Shop können Sie Ihr Fahrzeug mit relativ geringem Aufwand optisch aufwerten. Besonders reizvoll sind Alufelgen in den ausgefallensten Designs zum Nachrüsten für ein gezieltes optisches Tuning. Erfahren Sie nachfolgend, welche Arten an Felgen es gibt und wie Sie diese einfach und günstig in unserem Shop bestellen.

Alufelgen liegen voll im Trend

Alufelge

Copyright ©Oleksandr Delyk - stock.adobe.com

Stahlfelgen sind die Klassiker. Allerdings erfreuen sich Alufelgen aufgrund smarter Designs immer größerer Beliebtheit. Auch als Leichtmetallfelge bezeichnet, sind Sie für praktisch alle Fahrzeuge lieferbar.

Hinsichtlich der Fertigung gibt es bei Felgen aus Aluminium ebenfalls feine Unterschiede. Es handelt sich um Legierungen, bei denen verschiedene Metalle beigemischt werden.

Was die Optik angeht, wird bei den Top-Marken für Felgen zwischen den folgenden Varianten unterschieden:

  • Anzahl der Speichen (5 bis 7)
  • Form (einfache sowie Doppel-, Y- und Kreuzspeichen)

Eine Besonderheit sind Aluminiumfelgen mit einer Magnesium-Legierung. Es sind mehrteilige Felgen, die aus zwei oder drei Werkstücken bestehen. Sie sind sehr leicht, was sich positiv auf die Bilanz der ungefederten Massen auswirkt und den Fahrkomfort erhöht.

Übrigens: Alufelgen kann man sich auch nach individuellen Vorstellungen fertigen lassen (hauptsächlich ist damit eine Lackierung in der gewünschten Farbe gemeint). Dass so eine Variante nicht billig ist, liegt auf der Hand, allerdings verleihen Sie Ihrem Auto genau den persönlichen Charme, der Ihnen vorschwebt.

Alufelgen oder Stahlfelgen - was ist besser?

Viele Fahrer wechseln im Herbst von Alufelgen zu Felgen aus Stahl, weil letztere den Winter besser überstehen - Streusalz macht ihnen wenig aus und die Rückstände lassen sich wegputzen, während der Stahl selbst nicht angegriffen wird. Doch das muss nicht heißen, dass sich diese optisch verstecken müssen - und zur Not gibt es ja noch die guten alten Radkappen.

Dennoch: Inzwischen bieten viele Hersteller ansehnliche Designs an, wenngleich diese oft nicht so filigran sind wie Leichtmetallfelgen, was mit der Biegsamkeit und Formbarkeit des Materials zu tun hat. Dafür bestechen Stahlfelgen durch ihre Robustheit und werden deswegen auch gerne für Offroader gekauft. Kommt es bei diesen Rädern zum Kontakt mit Bordsteinkanten oder Felsen, macht das die Felge nicht unbrauchbar.

Leichtmetallfelgen hingegen müssen pfleglicher behandelt werden, denn sie sind anfälliger für Schäden. Das leichte Material hat allerdings nicht nur einen Vorteil beim Design - es hilft auch beim Sprit sparen. Doch auch hier arbeiten die Hersteller an Lösungen für die schwereren Stahlfelgen, damit diese weniger Gewicht auf die Waage bringen.

Schnell und unkompliziert: Günstige Felgen für Ihr Auto im Shop finden

Auf Reifendirekt.de können Sie sich schon während des Bestellprozesses einen Eindruck davon verschaffen, wie die neue Felge an Ihrem Fahrzeug präsentiert. Für jedes Auto gibt es Abbildungen in unserer Datenbank, die mit der entsprechenden Felge kombiniert wird. Schließlich steht nicht jedem Modell eine Alufelge mit sieben Doppelspeichen.

Extravagante Räder sind nicht nur sportlichen Fahrzeugen vorbehalten, hier entscheidet der Geschmack. In unserem Onlineshop können Sie in aller Ruhe ausprobieren, welche Felge die richtige ist. Wenn Sie sich entschieden haben, liefern wir an eine Adresse Ihrer Wahl.

Felgen konfigurieren: So geht's

Mit unserem Felgenkonfigurator stellen wir Ihnen online eine effiziente Suchhilfe für Ihre neuen Autofelgen zur Verfügung, die optimal passen. Vorab entscheiden Sie sich für die Art:

  • Alufelgen
  • Stahlfelgen

Wählen Sie im ersten Schritt den Hersteller Ihres Fahrzeugs aus. Anschließend werden die einzelnen Modelle, danach Baujahr und Typ und zum Schluss Serie und Ausführung gelistet. Alternativ können Sie auch die Suche über die HSN (Herstellerschlüsselnummer) und die TSN (Typschlüsselnummer) durchführen. Die HSN und TSN finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein (HSN 2.1 und TSN 2.2).

Der Konfigurator für Reifen funktioniert übrigens genauso einfach. Nutzen Sie den Bestell-Service in unserem Shop und genießen Sie die schnelle Lieferung an Ihre Adresse oder die einer unserer Partnerwerkstätten in Ihrer Nähe. Bei Bedarf erhalten Sie ebenso ein komplettes Rad inklusive Felgen !

200x67
9.38 KB
ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 26.09.2022 01:50