ico
Finden Sie Ihren Reifen
Breite
Höhe
Zoll
Reifen finden
Lesen Sie die Werte am aktuellen Reifen ab

Über PKW-Auswahl



oder

Wählen Sie Ihr Fahrzeug ganz einfach durch Eingabe der Schlüsselnummer aus. Diese entnehmen Sie der Zulassungs- bescheinigung Teil 1 unter Position 2.1 und 2.2 in Zeile B oder in Ihrem Fahr- zeugschein unter Position zu 2 und zu 3 (für erstzugelassene Fahrzeuge vor Oktober 2005).

CP-Reifen

Die CP-Reifen gehören zur Gruppe der C-Reifen, sind jedoch separat für Camping-Fahrzeuge entworfen worden. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie über einen verstärkten Reifenunterbau verfügen. Dadurch entsteht eine besonders hohe Tragfähigkeit. Gerade Campingfahrzeuge sind oft mit einer hohen Last versehen. Durch die Ausstattung mit Zubehör für das Camping wird das Gewicht noch erhöht. Dadurch ist es wichtig, dass die CP-Reifen hier eine hohe Tragfähigkeit zu bieten haben. Diese wird durch einen sehr hohen Luftdruck unterstützt. Der Luftdruck sorgt gleichzeitig dafür, dass die Reifen effektiv vor einer mechanischen Beschädigung geschützt werden.

Bei Wohnmobilen oder Camping-Fahrzeugen zeigt sich häufig die Problematik, dass diese über einen längeren Zeitraum stehen müssen. Da es sich meist um Saison-Fahrzeuge handelt, besteht die Gefahr für einen Standplatten. Gerade lange Standzeiten sowie der Einfluss der Witterungen auf das Gummi spielen dabei eine wichtige Rolle. Die CP-Reifen verhindern einen Standplatten, da sie besonders robust und haltbar sind. Die Produktion von CP-Reifen wird nicht von allen Herstellern übernommen. Bekannte Marken, die hier aktiv sind, sind Continental oder auch Michelin. Dennoch sollten Fahrzeugführer vor dem Kauf in ihren Fahrzeugpapieren prüfen, welche Reifen für das Wohnmobil zugelassen sind, damit die notwendige Tragfähigkeit erreicht wird und einer sicheren Fahrt nichts im Weg steht.



Stellen Sie sicher, dass Ihr Wohnmobil gut bereift ist

In unserem TÜV-zertifizierten Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Wohnmobilreifen. Wählen Sie je nach Bedarf die richtige Bereifung, um Ihr Wohnmobil sicher in Bewegung zu setzen. Von uns werden Sie gewohnt schnell beliefert, und um keine Zeit bei der Montage zu verschwenden finden Sie unter unseren 8700 Servicepartnern auch sicher den geeigneten in Ihrer Region.

Denn bevor Sie sich mit Ihrem Wohnmobil auf die Reise begeben, ist es natürlich wichtig und notwendig, einige entscheidende Faktoren zu berücksichtigen. So sollten vor allem vorhandene Reifen gründlich und fachmännisch auf Standplatten oder Schäden durch Bordsteinkontakt, Schnitte oder Altersrisse überprüft werden. Vor allem der Reifendruck, die Profiltiefe und die Oberflächenbeschaffenheit eines Wohnmobilreifens sollten einer gründlichen Inspektion unterzogen werden.

Überprüfen Sie auch das Reifenalter, da fachmännisch empfohlen wird, nach fünf bis sechs Jahren neue Reifen für Ihr Wohnmobil aufzuziehen.

Was Sie über Wohnmobilreifen wissen sollten

Tatsache ist, dass Reifen ein wesentliches Element unserer Fahrsicherheit sind, daher muss die richtige Wahl getroffen werden, insbesondere bei Wohnmobilen, bei denen es wichtig ist, dass sie mit Lastreifen ausgestattet sind.

Obwohl es auch möglich ist, Standardreifen für Nutzfahrzeuge und Lieferwagen mit C-Kennzeichnung zu verwenden, solange die Tragfähigkeit hoch genug ist, um das Gewicht des Fahrzeugs zu tragen, sind für den Einsatz an Wohnmobilen spezielle Reifen vorgesehen, die einen höheren Tragfähigkeitsindex als diese Fahrzeugklassen haben und mit der CP-Kennzeichnung versehen sind. Sie sind mit härteren Seitenwänden verstärkt und sollen höhere Höchstgeschwindigkeiten möglich machen. Erstens sind diese robusten und tragfähigen Reifen für das Fahren mit höherem Druck, wie er für Wohnmobile erforderlich ist, besser geeignet, und zweitens reduziert ihre Steifigkeit die Reifenbewegung und verhindert ein Aufschaukeln des Fahrzeugs, insbesondere in Kurven. Sie weisen auch subtile Unterschiede in der Laufflächenmischung auf, die den Reifen eine bessere Haftung auf nasser Fahrbahn verleiht, sowie Konstruktionsmerkmale, die den Reifen widerstandsfähiger gegen Abrieb und Stöße machen.

Passende Reifen wählen und sicher unterwegs sein

Bevor Sie neue Reifen kaufen, sollten Sie in den Fahrzeugpapieren nachsehen, welche Reifen für Ihren Reisemobil zugelassen sind, damit die erforderliche Tragfähigkeit erreicht wird und einer sicheren Fahrt nichts im Wege steht.

Je nachdem, zu welcher Jahreszeit Sie reisen, welches Reiseziel Sie anfahren wollen, ob die Reifen winterlichen oder sommerlichen Temperaturen standhalten sollen, bieten wir Ihnen Wohnwagenreifen in vielen verschiedenen Ausführungen von namhaften Herstellern wie Continental, Michelin, Pirelli oder Maxxis an, die Sie einfach und bequem in unserem Online-Shop kaufen können.

Wählen Sie die richtigen Reifen für Ihr Fahrzeug sorgfältig nach Belastungsklasse und Verwendungszweck aus und profitieren Sie langfristig von Ihrem Einkauf.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich für den ReifenDirekt.de-Newsletter an & erhalten Sie 5€ auf Ihren nächsten Reifenkauf als Dankeschön.