.
Phone ico

Winterreifen Test– so finden Sie hochkarätige Winterreifen


Wir sammeln seit 1999 Reifenurteile – wir haben über 400 000 Testberichte
und mehr als 5 Milliarden getestete Kilometer. Finden sie Ihren optimalen Reifen.


PKW-Winterreifen

Zu den Shop-Kategorien: PKW-Winterreifen

Testsieger in meiner Reifengröße

Über Größe

Reifenart

Reifendimension:
/

Geschwindigkeitsindex:

Über Fahrzeug

Hersteller:



Winterreifen Test– so finden Sie hochkarätige Winterreifen

Viele Autofahrer entscheiden sich für den regelmäßigen Wechsel zwischen Sommer Reifen und Winterreifen für Ihr Auto. Das empfiehlt schließlich auch der ADAC. Allwetterreifen/ Ganzjahresreifen von Marken wie Michelin, Dunlop, Continental und Co. wurden 2016 von weniger Kfz-Besitzern für ihr Auto bevorzugt, obwohl diese Reifen auch ihre Vorzüge haben. Wichtig ist es, dass Sie auf die Qualität der Reifen achten - auch bei Winterreifen und nicht nur bei Ganzjahresreifen. Sparen Sie bei Schnee und Eis nicht am falschen Ende. Doch welcher Reifen ist empfehlenswert für die Fahrt auf Schnee im Winter? Hier hilft ein Winterreifen Test, einen guten Überblick zu gewinnen. Solch ein Winterreifen Test erscheint mehrmals im Jahr in der Fachpresse oder wird vom ADAC auch 2016 und 2017 wieder publiziert. Allerdings ist die Auswahl an Winterreifen sehr groß und in solch einem Reifen Test 2016/ 2017 wird noch ein Bruchteil von ihnen bewertet. Zudem wählen die Medien häufig vor allem sehr gute und sehr billige Modelle aus, um die Unterschiede klar darstellen zu können. Aber gerade das mittlere Preissegment ist für viele Autofahrer beim Kauf von 205/55 Reifen sehr attraktiv.

Ein Reifen muss also nicht das Urteil „sehr gut“ erreichen, damit er Ihnen und Ihrem Auto im Winter gute Dienste leisten kann. Denn es gibt auch Winterreifen, die beim ADAC nur gut abgeschnitten haben, dafür aber günstiger in der Anschaffung sind. Es sind es vor allem Marken wie Goodyear, Michelin, Dunlop, Continental, Nokian, Vredestein und Bridgestone, die in einem unabhängigen 205/55 Winterreifentest immer gut bis sehr gut abschneiden. Wenn Sie sich dennoch für Ganzjahresreifen von Michelin und Co. interessieren, sollten Sie vor dem Kauf der Reifen dennoch einen Blick auf die Ergebnisse aus dem ADAC Reifen Test werfen.

Objekte Winterreifen Test Berichte

Unabhängige Winterreifen Test Berichte von Autofahrern sind eine gute Alternative und decken wesentlich mehr Reifenmodelle von Goodyear über Bridgestone bis Vredestein und Nokian ab. Dabei werden die Pneus ebenfalls auf Herz und Nieren getestet - nur eben im Alltag und über eine längere Zeit. Daher sind die Bewertungen sehr aussagekräftig und dienen als gute Orientierung für einen Reifenkauf. Gerade bei Winterreifen kommt es auf ein sicheres Fahrverhalten auf Eis und Schnee an - da will man nicht die Katze im Sack kaufen. Ob Griffigkeit bei Schnee, der Reifenverschleiß der Winterreifen oder Geräuschentwicklung - es gibt viele Kriterien, die im Winterreifentest etwas über die Qualität der Winter Reifen aussagen.

Tausende Testberichte trennen die Spreu bei reifendirekt.de im Winter vom Weizen und zeigen, welcher Winterreifen empfehlenswert ist und welcher eher nicht. Dabei stellt sich meistens auch heraus, dass nicht nur teure Reifen von Goodyear und Co. am besten abschneiden. Es gibt auch preiswertere Winterreifen (zum Beispiel Nokian Winter Reifen), die gut mit schwierigen Straßenverhältnissen umgehen können. In den Jahren 2013, 2014, 205, 2016, 2017 und 2018 haben viele Autofahrer Winterreifen bewertet - diese Winterreifen Tests helfen anderen Kfz-Besitzern bei ihrer Kaufentscheidung, wenn es darum geht,  zwischen Michelin, Dunlop, Continental, Goodyear, Nokian, Vredestein und Bridgestone 205/55 Winterreifen für ihr Auto bei Schnee und Eis auszuwählen. Werfen Sie vor dem Kauf also unbedingt einen Blick auf den ADAC Winterreifentest oder einen unabhängigen Winter Reifen Test der Verbraucher.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 12.12.2018 07:06