.
Phone ico

Reifen 195/40 R16


Reifenmontage erforderlich?

Ihr Montagepartner Unter unseren über 9.000 Montagepartnern ist bestimmt auch einer ganz in Ihrer Nähe. Zur Montagepartner-Suche

ADAC-Rabatt

ADAC VorteilspartnerAls ADAC-Vorteilspartner bieten wir allen ADAC-Mitgliedern 3 % Rabatt auf Pkw-Reifen und Kompletträder!

Kunden über uns

reifendirekt.de
Bewertung 4.81/5 basierend auf 75893 Kundenbewertungen

Super Schnell und zuverlässig! Reiner S., Friesenheim mehr

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.



195/40 R16

Wenn eine Reifenkennung in der Art wie 195/40 16 angegeben wird (z. B. auf der Flanke des Reifens oder in den Fahrzeugpapieren), enthält sie einige Angaben zur Größe des Reifens. Als erste Zahl wird eine Aussage über die Reifenbreite in Millimeter getroffen. Ein 195/40 16 ist demnach 195 mm breit - jedenfalls in der Theorie, denn oftmals sind die Reifen in der Realität wenige Millimeter schmaler oder breiter. Das ist erlaubt, denn oftmals ist es nicht möglich, Reifen millimetergenau zu produzieren. Da die Breite gemessen wird, wenn der Reifen auf einer Felge montiert ist, kann es auch durch die Felge zu solchen Abweichungen kommen. Aus diesem Grund wär die genormte Bezeichnung des nächstbreiteren Reifens nicht 196/40 16, sondern 205/40 16 - es wird also in 10er-Schritten weitergegangen.

Hinter der Reifenbreite steht das Reifenprofil. Dabei handelt es sich um das prozentuale Verhältnis von Reifenhöhe zur Breite dar. Bei einem 195/40 16 Reifen beträgt die Höhe 40 Prozent von 195 mm, was 78 mm ergibt. Die dritte Zahl weist auf den Innenradius des Pneus hin. Außerdem lässt sich an diesem Wert erkennen, dass die passende Felge 16 Zoll groß sein muss.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 10.12.2018 03:56