.
Phone ico

Matador Reifen

Matador

Reifenmontage erforderlich?

Ihr Montagepartner Unter unseren über 9.000 Montagepartnern ist bestimmt auch einer ganz in Ihrer Nähe. Zur Montagepartner-Suche

ADAC-Rabatt

ADAC VorteilspartnerAls ADAC-Vorteilspartner bieten wir allen ADAC-Mitgliedern 3 % Rabatt auf Pkw-Reifen und Kompletträder!

Kunden über uns

reifendirekt.de
Bewertung 4.81/5 basierend auf 75893 Kundenbewertungen

Sehr schnelle Lieferungen!! Danke Thomas T., Affalterbach mehr

Reifen News

Continental eröffnet Forschungs- und Versuchslabor für Löwenzahnkautschuk „Taraxagum Lab Anklam“Continental eröffnet Forschungs- und Versuchslabor für Löwenzahnkautschuk „Taraxagum Lab Anklam“
Fertigstellung nur ein Jahr nach SpatenstichInvestitionen von 35 Millionen Euro um Anbau und Extraktionsprozess ... mehr

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.





Matador Reifen

Das Gummiwerk Matador wurde 1905 in Bratislava gegründet. Der erste Matador Reifen für Pkw verließ die Fabrik aber erst 20 Jahre später, um anschließend als Erstausrüster für viele Automarken aus der damaligen Tschechoslowakei zu fungieren - einen anderen Reifenhersteller gab es in diesem Land damals aber auch nicht. Inzwischen hat das Unternehmen seinen Sitz in Púchov, wo es seit 1947 eine weitere Produktionsstätte gibt, weil die Reifennachfrage nach dem Zweiten Weltkrieg stark zunahm. Hier stellen Continental und Matador seit 1998 gemeinsam Lkw-Reifen her.

Lange Jahre gab es die Marke Matador nicht, weil 1953 aus ihr sowie Bata und Rubena die Staatsfirma Barum entstand. Das änderte sich 1990. Nach der Privatisierung ging es steil bergauf und das Unternehmen ist heute eine der größten slowakischen Exportfirmen, die seit 2007 komplett an den Continentalkonzern überging.

Winterreifen-Test bestanden

Matador Reifen gibt es für alle Jahreszeiten. Ein beliebter Winterreifen ist der Matador MP92 Sibir Snow. 2014 testete ihn der ADAC in der Größe 195/65 R15 und vergab gute Noten für die Fahreigenschaften auf Schnee und trockener Fahrbahn. Auch der Verschleiß sowie der Kraftstoffverbrauch gaben keinen Anlass zur Kritik. Die Wirtschaftlichkeit ist für viele Autofahrer ein wichtiges Kriterium beim Reifenkauf und kann auch am EU-Reifenlabel abgelesen werden. Auf reifendirekt.de wird es Ihnen bei jedem Reifen angezeigt.

Der Matador Adhessa Evo MP 61 ist ein Ganzjahresreifen, der von der "Autobild" 2013 unter die Lupe genommen wurde. Auch er schlägt sich gut auf verschneiten und trockenen Straßen, während der Nordicca basic MP 52 vor allem durch seinen niedrigen Spritverbrauch auffällt. Ihn können Sie in unserem Onlineshop in verschiedenen Größen finden - das gilt natürlich auch für alle anderen Matador Reifen. Es erwarten Sie günstige Preise, eine schnelle Lieferung und verschiedene Zahlungsoptionen.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 12.12.2018 06:42