Alles rund um Felgen

Die Felgen sind eine wichtige Grundlage für die Autoreifen und gleichzeitig auch eine sehr gute Möglichkeit, um einen optimalen Blickfang am Wagen zu schaffen. Die Original Felgen bei einem Neuwagen sind zugeschnitten auf das Auto selbst, sie können aber auch ersetzt werden. Bei der Auswahl von neuen Felgen kann es helfen, sich erst einmal einen Überblick zu verschaffen und alles rund um Felgen zu lernen. Sollen es Alufelgen oder Stahlfelgen werden? Wann machen Leichtmetallfelgen Sinn und welche Felgengröße brauche ich eigentlich? Damit Sie beim Kauf nichts verkehrt machen, können Sie sich hier ganz in Ruhe informieren.

rims

Welche Felgen passen auf mein Auto?

Bevor Sie die Felgengröße bestimmen, liegt erst einmal die Entscheidung an, ob es Alufelgen oder doch Stahlfelgen werden sollen. Oft wird davon ausgegangen, dass die Modelle aus Alu in Form von Leichtmetallfelgen in erster Linie durch die Optik punkten können. Dabei steht das geringere Gewicht im Vordergrund. Der Gewichtsvorteil kann den Fahrspaß erhöhen, das ist einer der Gründe, warum Alufelgen vor allem im Frühjahr und im Sommer genutzt werden. Werden allerdings größere Reifen aufgezogen, dann ist der Vorteil deutlich verringert und die Alufelgen sind tatsächlich wegen der Optik die erste Wahl.

Bei Stahlfelgen haben Sie den Vorteil, dass diese im Einkauf sehr günstig sind. Sie können mit Hilfe von Radkappen optisch angepasst werden. Stahl ist ein sehr robustes Metall, das eine lange Haltbarkeit mitbringt. Es ist unempfindlich gegen Wind und Wetter, Schnee und Eis und daher für die kalte Jahreszeit die bessere Wahl. Viele Autobesitzer entscheiden sich daher, die Sommerreifen auf Alufelgen zu ziehen und die Winterreifen auf Stahlfelgen.

Wie finde ich die Felgengröße heraus?

Die Frage, welche Felgen auf das eigene Auto passen, stellen sich viele Autobesitzer zwangsläufig. Möchten Sie neue Felgen kaufen, dann ist es sinnvoll, erst einmal zu schauen, welche Größe optimal ist. Neben der Größe müssen die Einpresstiefe sowie der Lochkreis stimmen, damit die Felge passt. Dies alles lässt sich sehr gut über einen Felgenkonfigurator herausfinden. Dieser kann mit Hilfe der Fahrzeugnummer oder dem Fahrzeug selbst genutzt werden. Gängig ist die Fahrzeugsuche über die Schlüsselnummer. Diese befindet sich in der Zulassungsbescheinigung. Abgekürzt wird mit HSN und TSN. Bei HSN ist die Rede von der Herstellerschlüsselnummer, die Abkürzung TSN steht für die Typschlüsselnummer. Mit Hilfe der Nummern kann im Online-Shop die Suche nach den richtigen Felgen durchgeführt werden. So stellen Sie sicher, dass Sie ausschließlich eine Auswahl erhalten, die auch zu Ihrem Wagen passt.

Große Auswahl - Felgenhersteller legen Wert auf Abwechslung

Die Felgen haben in den letzten Jahren einen immer größeren Stellenwert bekommen, denn sie beeinflussen das Gesamtbild bei einem Wagen. Rund 1,5 Millionen Felgen werden jährlich an Händler verkauft, für die Felgenhersteller bedeutet dies ein Wachstum. Die größte Nachfrage besteht bei den Größen 17 Zoll und 16 Zoll. Gerade die Suche nach verschiedenen Designs sorgt dafür, dass Felgenhersteller ihr Angebot stetig vergrößern und dabei Abwechslung schaffen bei den Besonderheiten, die eine Felge ausmachen. Durch die große Anzahl an guten Felgenherstellern ist es nicht leicht, die passende Marke zu finden. Auf dem Markt behaupten sich Labels, wie Dotz oder auch Borbet. Gerade im Rahmen von sportlichen Varianten hat sich Borbet einen Namen gemacht. MSW setzt in erster Linie auf Leichtmetallfelgen. Welcher Anbieter es schließlich werden soll, ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ein Felgenkonfigurator kann an dieser Stelle eine große Hilfe sein, um einen Einblick in die Möglichkeiten zu bekommen.

Felgen mit Reifen - Kompletträder als praktische Wahl

Wer keinen großen Wert auf ein besonderes Design bei den Felgen legt sondern in erster Linie pragmatisch ist, der kann davon profitieren, dass es viele Kompletträder auf dem Markt gibt. Keine Suche nach der Felgenbezeichnung und der passenden Größe - mit den richtigen Angaben lassen sich die Kompletträder für Sommer oder Winter innerhalb einer kurzen Zeit finden. Oft lässt sich bei einem Komplettkauf sogar bares Geld sparen.

Felgen online kaufen - das große Angebot nutzen

Wenn alle Fragen rund um Felgen beantwortet wurden, dann geht es an die Suche der richtigen Modelle für den eigenen Wagen. Praktisch und zeitsparend ist es, online auf die Suche zu gehen. Der Vorteil liegt in der großen Auswahl an Felgen verschiedener Hersteller, auf die Sie zurückgreifen können. Auch Komplettreifen finden Sie im Online-Shop in einer großen Auswahl. Zudem können Sie die Preise der einzelnen Marken und Modelle optimal miteinander vergleichen. Bei reifendirekt.de können Sie zu jeder Zeit ganz in Ruhe vom Sofa aus auf die Suche gehen. Dank einer übersichtlichen Suchmaske und der praktischen Auflistung der passenden Angebote bekommen Sie schnell einen Überblick und können aus einer Vielzahl an Felgen auswählen. Die Lieferung erfolgt dann bis zu Ihnen nach Hause, sodass Sie die neuen Felgen direkt nutzen können.

© 1999-2017 by Delticom / ReifenDirekt.de 15.12.2017 15:33