CORD

Einige Hersteller von Fahrzeugen haben spezielle Anforderungen an die Reifen für ihre Fahrzeuge. Sie arbeiten für diese Fälle mit Reifenherstellern zusammen und geben an diese die Spezifikationen weiter, die ein Reifen mitbringen soll. Damit Fahrzeughersteller und Nutzer wissen, welche Reifen mit den jeweiligen Spezifikationen ausgestattet sind, erfolgt die Markierung dieser Reifen. Eine der Markierungen auf den Reifen des Herstellers Daimler-Chrysler ist CORD. Auch wenn die Reifen speziell für den Hersteller Daimler-Chrysler angefertigt werden, können sie auch für Fahrzeuge anderer Marken eingesetzt werden.

Wichtig ist lediglich, dass bei der Auswahl der Reifen auf die passende Größe geachtet wird. Nicht empfehlenswert ist es, ein Fahrzeug nicht komplett mit CORD-Reifen auszustatten, wenn man sich für Reifen mit dieser Kennzeichnung entschieden hat. Grundsätzlich sollte ein Fahrzeug immer mit vier gleichen Reifen ausgestattet werden. Nur so lässt sich eine optimale Leistung garantieren. Natürlich können auch die Fahrzeuge von Daimler mit anderen Reifen als den CORD-Varianten ausgestattet werden. Dennoch ist zu bedenken, dass die CORD-Reifen auf die Bedürfnisse der Fahrzeuge abgestimmt sind und diese optimal erfüllen können. Die Reifen selbst können im Handel gekauft werden. Im Fachhandel ist es zudem möglich, spezielle Reifen mit der CORD-Kennzeichnung zu bestellen und das Fahrzeug dann mit diesen Reifen auszustatten.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 13.08.2020 15:24