Goodyear rüstet den vollelektrischen Audi e-tron GT quattro und RS e-tron GT mit Eagle F1 Asymmetric 5-Reifen aus

08.04.2021

HANAU, WIEN, VOLKETSWIL, 8. April 2021 – Auch beim neuen Flaggschiff von Audi kommt die gute Zusammenarbeit zwischen Audi und Goodyear zum Tragen. Bereits seit 2019 sind Audi e-tron SUVs in der Erstausrüstung mit Goodyear-Reifen ausgerüstet. Nun wird auch der neue Audi e-tron GT mit 21-Zoll Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 ausgestattet.
„Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 ist seit 2019 auf dem Markt und verfügt über die neuesten Technologien von Goodyear", sagt Hans Vrijsen, Managing Director Consumer Original Equipment EMEA bei Goodyear. „Er ist ideal auf die Anforderungen eines leistungs- und zukunftsorientierten Fahrzeugs wie dem Audi etron GT abgestimmt."
Der Audi e-tron GT ist ein Elektrofahrzeug und verbindet Sportlichkeit, Komfort und Nachhaltigkeit. Mit je einem Elektromotor an der Vorder- und Hinterachse beschleunigt die sportlichste Version RS e-tron GT mit 475 kW (646 PS) in 3,3 Sekunden von 0 – 100 km/h. Der elektrische Allradantrieb „quattro“ leitet das hohe Drehmoment verzögerungsfrei an alle vier Räder weiter.
„Der unmittelbare Leistungseinsatz des Audi e-tron GT verlangt nach einem Reifen wie dem Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5, um den Fahrern ein optimales Fahrerlebnis zu bieten", so Vrijsen.

Ultimativer Allrounder
Der Eagle F1 Asymmetric 5 wurde als ultimativer Allround-Sommerreifen konzipiert. Bei dessen Entwicklung hat Goodyear innovative Technologien eingesetzt, um signifikante Verbesserungen beim Bremsen auf nasser Fahrbahn und beim Handling auf trockener Fahrbahn zu erzielen, ohne dabei den Fahrkomfort oder das Fahrgeräusch zu beeinträchtigen.
Für optimale Performance wurde die Stabilität des Laufflächenprofils beim Einwirken von Seitenkräften verbessert. Die resultierende Steifigkeit, das präzisere Lenkverhalten, der bessere Grip und die deutliche Rückmeldung von der Straße verbessern das Trockenhandling. Dies ermöglicht ein dynamisches Fahrerlebnis.
Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 wird auf beiden Versionen des Audi e-tron GT in den Größen 265/35R21 an der Vorderachse und 305/30R21 an der Hinterachse montiert.
„Goodyear ist stolz darauf, die Zusammenarbeit mit Audi, einem der führenden Hersteller im Bereich der Elektromobilität, weiter auszubauen und gleichzeitig einen weiteren Schritt in der Reifenentwicklung zu gehen, der den vielfältigen Anforderungen von Elektrofahrzeugen gerecht wird", so Vrijsen abschließend.

(Quelle: Goodyear)





















20 von 60 News (1 - 20)

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG