Mitas E 09 Reifen im Test

Wir sammeln seit 1999 Reifenurteile – wir haben über 600.000 Testberichte
und mehr als 10 Milliarden getestete Kilometer. Finden sie Ihren optimalen Reifen.


Motorradreifen - Mitas

Zu den Shop-Kategorien: Motorradreifen - Mitas - E 09

Testurteil Mitas E 09

Griffigkeit auf trockener Straße
++++0
Bremseigenschaften auf trockener Straße
++++-
Griffigkeit auf nasser Straße
+++--
Bremseigenschaften auf nasser Straße
+++--
Einlenkverhalten / Aufstellmoment
+++0-
Fahrkomfort
+++0-
Eigendämpfung / Feedback
+++0-
Fahrstabilität / Kurvenstabilität
+++0-
Reifenverschleiß
+++0-
Kraftstoffverbrauch
++++0

Durchschnitt aus 28 Testurteilen
Ø 3.528 km gefahren

  Note 2,28

23.01.2021 von Andreas much Note 2,85
(10 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße +++++
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße ++++-
  • Griffigkeit auf nasser Straße +++--
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße ++---
  • Einlenkverhalten / Aufstellmoment +++--
  • Fahrkomfort +++--
  • Eigendämpfung / Feedback +++--
  • Fahrstabilität / Kurvenstabilität +++--
  • Reifenverschleiß +----
  • Kraftstoffverbrauch ++---
Reifengröße und Fahrzeug
k.A. / k.A. N
RIEJU RR Sport, MRX 50
Urteil: Würde der Tester den Reifen wieder kaufen? wahrscheinlich nicht

17.11.2020 von Stef Note 2,91
(1.500 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße ++++-
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße +++--
  • Griffigkeit auf nasser Straße ++---
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße ++---
  • Einlenkverhalten / Aufstellmoment ++++-
  • Fahrkomfort +----
  • Eigendämpfung / Feedback +++--
  • Fahrstabilität / Kurvenstabilität ++++-
  • Reifenverschleiß ++++-
  • Kraftstoffverbrauch ++++-
Reifengröße und Fahrzeug
150 / 70 18 R
KTM 1090 Adventure R
Urteil: Würde der Tester den Reifen wieder kaufen? auf jeden Fall
Reifentest.comBemerkungen:
Reifen hat eine extrem steife Karkasse - dadurch ist es auch tubeless möglich mit sehr geringem Reifendruck zu fahren. Auf Schotter fahre ich mit 1,8 bar, im nassen "Sumpf" mit ca. 1,2 bar. Keine Probleme mit Luftverlust, Schäden oder "Reifendrehung auf der Felge". Reifen hat eine sehr gute Selbstreinigung und sehr hohen Grip im Gelände. Sicher einer der besten Offroad-Reifen mit Strassenzulassung.

04.09.2020 von Guissard Note 2,34
(3.000 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße +++++
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße ++++-
  • Griffigkeit auf nasser Straße +++--
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße +++--
  • Einlenkverhalten / Aufstellmoment ++++-
  • Fahrkomfort +++--
  • Eigendämpfung / Feedback ++++-
  • Fahrstabilität / Kurvenstabilität ++++-
  • Reifenverschleiß +----
  • Kraftstoffverbrauch ++++-
Reifengröße und Fahrzeug
150 / 90 21 R
YAMAHA T 700 Ténéré
Urteil: Würde der Tester den Reifen wieder kaufen? auf keinen Fall
Pneu-test.comBemerkungen:
Pneu arrière excellent de traction,
Trop compliqué à monter, pneu avant s'usant plus vite que l'arrière, chassant de l'avant sur herbe, ou boue, voir cailloux, très mauvais pneu.
J'ai monté deux fous ces pneus, et chaque fois une galère pour les monter. Du jamais vu. Je ne conseil pas ces pneus

03.07.2020 von Manuel Bernardo Note 2,44
(2.000 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße +++++
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße ++++-
  • Griffigkeit auf nasser Straße ++---
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße ++---
  • Einlenkverhalten / Aufstellmoment +++++
  • Fahrkomfort +++--
  • Eigendämpfung / Feedback ++++-
  • Fahrstabilität / Kurvenstabilität ++++-
  • Reifenverschleiß +++--
  • Kraftstoffverbrauch ++++-
Reifengröße und Fahrzeug
80 / 90 21 R
YAMAHA XTZ 750 Super Tenere
Urteil: Würde der Tester den Reifen wieder kaufen? auf jeden Fall
Testedepneus.comBemerkungen:
São pneus de trial/enduro, logo não são para asfalto nem grandes velocidades. Boa aderencia em piso seco. É preciso mais cuidado em piso molhado.

10.01.2020 von Christian Furtwängler Note 1,81
(10.000 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße +++++
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße +++++
  • Griffigkeit auf nasser Straße +++--
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße +++--
  • Einlenkverhalten / Aufstellmoment +++++
  • Fahrkomfort ++++-
  • Eigendämpfung / Feedback +++++
  • Fahrstabilität / Kurvenstabilität ++++-
  • Reifenverschleiß ++++-
  • Kraftstoffverbrauch +++++
Reifengröße und Fahrzeug
140 / k.A. 18 R
KTM 690 Enduro R
Urteil: Würde der Tester den Reifen wieder kaufen? auf jeden Fall
Reifentest.comBemerkungen:
Ein guter langlebiger Enduroreifen, sowohl für die Strasse, als auch gut fürs Gelände geeignet. Das haltbarste unter den groben, gute Preis - Leistung. Bester Langsrecken Ebduroreifen den ich je hatte. Hält auf dem Reifenkiller, KTM 690 Enduro R , bis zu 10000 KM.
Meine Empehlung; Hinten Mitas E09 und vorne Conti TKC 80.

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6
Die Durchschnittsnote setzt sich wie folgt zusammen
  • Griffigkeit auf trockener Straße: 15 %
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße: 15 %
  • Griffigkeit auf nasser Straße: 15 %
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße: 15 %
  • Einlenkverhalten / Aufstellmoment: 10 %
  • Fahrkomfort: 4 %
  • Eigendämpfung / Feedback: 4 %
  • Fahrstabilität / Kurvenstabilität: 12 %
  • Reifenverschleiß: 5 %
  • Kraftstoffverbrauch: 5 %

Newsletter Anmeldung

Bestellen Sie jetzt den kostenlosen ReifenDirekt.de-Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen mehr!

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG