.
Phone ico

Aktive Sicherheitsmerkmale

Moderne Fahrzeuge verfügen über einige Merkmale, die eine Prävention von Unfällen in den Vordergrund stellen. Dazu gehören auch die aktiven Sicherheitsmerkmale. Die Merkmale lassen sich in verschiedene Bereiche unterteilen. So gibt es hier den Bereich der Fahrsicherheit. Die Fahrwerksauslegung ist so konzipiert, dass der Fahrer bei dem Fahrzeug auf eine sehr gut abgestimmte Reaktion zwischen Bremsung, Federung und Lenkung setzen kann. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Wahrnehmungssicherheit, die für den Fahrer hier optimiert wird. Das heißt, durch intelligente Beleuchtungseinrichtungen wird die Sicht auf die Straße verbessert. Auch das Fahrzeug selbst wird besser gesehen. Mit einer optimierten Rundumsicht lassen sich Unfallrisiken schneller erkennen. Weitere aktive Sicherheitsmerkmale sind akustische Signale, die den Fahrer darauf aufmerksam machen, dass er eine Situation verbessern und somit die Sicherheit erhöhen könnte. Dies können Hinweise zum Angurten oder zum Reifendruck sein. Ausstattungen am Fahrzeug, die aktiv mitarbeiten, sind auf den ersten Blick nicht immer zu erkennen. So gibt es den Bremskraftverstärker, der dabei helfen kann, die Bremswirkung zu optimieren. Das Anti-Blockier-System, auch ABS genannt, verhindert ein Blockieren der Räder, wenn es zu einer Vollbremsung kommt. Dies passiert, ohne dass der Fahrer hier weiter agieren muss. Die Merkmale arbeiten also aktiv und sollen so verhindern, dass es zu einem Unfall kommt und die Kontrolle über das Fahrzeug durch den Fahrer gehalten werden kann.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 101.102.105.106.107