Phone ico

Richtige Reifen

Die Auswahl der richtigen Reifen ist wichtig. Sie müssen nicht nur auf das Fahrzeug zugelassen sein, sondern sollten auch auf die saisonale Wetterverhältnisse angepasst werden. Ob eine andere Bereifung, als die ausgewiesene in Ihrem Fahrzeugschein möglich ist, können Sie einfach mit einem Reifenrechner ermitteln.

Erfahren Sie alles über:

Winterreifen im Sommer und Sommerreifen im Winter

Die meisten Autofahrer wechseln zweimal im Jahr die Reifen - im Frühjahr von Winter- auf Sommerreifen und im Herbst umgekehrt. Einige ersparen sich diesen Aufwand und nutzen Ganzjahresreifen. Das sind die beiden einzigen Möglichkeiten, zu jeder Jahreszeit sicher unterwegs zu sein. Winterreifen im Sommer und Sommerreifen im Winter sind hingegen keine Option. Aber warum eigentlich nicht?

Sommerreifen im Winter sind schlichtweg verboten, denn es gibt eine gesetzliche Winterreifenpflicht, wie sich inzwischen herumgesprochen haben sollte. Verstöße dagegen sind nicht nur mit Kosten verbunden, sondern gefährden auch die eigene Sicherheit und die anderer Fahrer. Profil und Gummimischung von Winterreifen sind so konzipiert, dass sie sich ideal an winterliche Straßen- und Witterungsverhältnisse anpassen. Das Profil hat viele Lamellen, die sich als Griffkanten mit dem Untergrund verzahnen, was die Traktion verbessert und damit auch den Bremsweg verkürzt. Zudem ist die Gummimischung weicher als die von Sommerreifen, damit sich auch bei kaltem Wetter flexibel bleibt und Grip ermöglicht. Achten Sie beim Kauf neuer Winterreifen auf das Schneeflockensymbol, das Zeichen für Wintertauglichkeit.

Fahrsicherheit mit den richtigen Reifen

©Stephane Bonnel FOTOLIA

Mehr Sicherheit mit der richtigen Bereifung

Im Gegensatz zum Sommerreifen im Winter sind Winterreifen im Sommer erlaubt. Sinnvoll ist diese Variante allerdings nicht. Die weichere Gummimischung erhöht den Rollwiderstand, was sich negativ auf den Spritverbrauch auswirkt. Zudem ist das Profil auf Trockenheit und Nässe ausgelegt - hier bieten Sommerreifen schlichtweg mehr Sicherheit. Die vielen Längs- und Querrillen sammeln das Wasser bei Regen und leiten es vom Reifen weg - das minimiert das Risiko von Aquaplaning. Wechseln Sie also im Frühjahr auf Sommerreifen.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 101.102.105.107.107