Phone
-

Bremsleuchten

Die Bremsleuchten sind ein wichtiger Teil der Signale, die an andere Teilnehmer im Straßenverkehr ausgegeben werden können. Damit diese erkennen können, wann das Fahrzeug vor ihnen bremst, leuchten rote Lampen auf. Dies ist das Ergebnis von einem komplexen System. Wenn auf das Bremssystem ein Leitungsdruck erfolgt, kommt es zur Betätigung von einem Bremslichtschalter. Dieser befindet sich am Hauptzylinder. Bei einigen Systemen erfolgt auch eine mechanische Kontaktauslösung. Die Bremsleuchten selbst befinden sich am Heck des Fahrzeugs und sind in Rot gehalten. Da Rot als eine Signalfarbe dient, soll der folgende Fahrzeugführer schneller auf die Bremsung aufmerksam werden. Er hat dann die Möglichkeit, ebenfalls zu reagieren und sein Fahrzeug abzubremsen. Dadurch soll ein Auffahrunfall verhindert werden. Moderne Autos weisen darauf hin, wenn eine oder mehrere Bremsleuchten nicht mehr funktionieren. Dies ist jedoch nicht bei jedem Fahrzeug der Fall.

Daher ist es für die Sicherheit im Straßenverkehr wichtig, regelmäßig zu prüfen, ob die Bremsleuchten noch funktionieren. Eine Möglichkeit ist es, vor einer Wand oder einem Schaufenster zu parken und im Rück- oder Seitenspiegel zu prüfen, ob die Bremsleuchten funktionieren. Ist dies nicht der Fall, sollte der Austausch innerhalb einer kurzen Zeit erfolgen. Nur so kann gewährleistet werden, dass es auffällt, wenn gebremst wird.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG .17.22.24.28.99.39.49