Phone
-

ActiveBraking Technologie

Die Länge der Bremswege stellt immer wieder eine Problematik dar. Neben falschen Einschätzungen durch den Fahrer, spielt auch die Beschaffenheit der Reifen eine Rolle, wenn es um die Länge der Bremswege geht. Durch die ActiveBraking Technologie sollen hier innovative Veränderungen erreicht werden. Diese spezielle Technologie sorgt dafür, dass die Profilblöcke ein 3-dimensionales Design haben. Dadurch wird, auch beim Bremsen, der Kontakt zur Straße deutlich erhöht. Ein besserer Kontakt zur Straße kann dafür sorgen, dass die Bremswege verlängert werden. Einer der wohl größten Vorteile der ActiveBraking Technologie ist, dass diese nicht nur bei trockenen Straßen effektiv greift, sondern auch bei einem nassen Boden. Die Einschätzung der Bremswege im Zusammenhang mit der Beschaffenheit der Straße wird noch schwieriger. Durch die ActiveBraking Technologie können Fahrer davon profitieren, dass sich die Bremswege verkürzen.

Im Detail arbeitet die Technologie mit einer konvexen Kontur. Diese wird auf die Profilrippen angewandt. Wenn das Fahrzeug nun gebremst wird, verbreitern sich die Rippen. Auslöser dafür ist eine dynamische Achsverlagerung. So kann der Gummi besser auf der Straße liegen. Die Karkassfäden verlaufen leicht angewinkelt. Dadurch entsteht bei den Reifen eine sehr hohe Torsionssteifigkeit, die das System der ActiveBraking Technologie ebenfalls unterstützt. Neben den verkürzten Bremswegen durch den verbesserten Straßenkontakt sorgen die Reifen auch dafür, dass sich das Handling des Fahrzeugs verbessern lässt.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG .17.22.24.28.99.39