Phone
-

Aston Martin Reifen

Die Bezeichnungen AM8, AM9, AMP, AMS, AMX sind nur auf den Reifen von Aston Martin zu finden. Bekannt geworden ist Aston Martin vor allem für die eleganten Fahrzeuge, die durch die Marke angeboten werden. Zahlreiche Reifen- und Fahrzeughersteller haben spezielle Bezeichnungen, die nur ihre Reifen markieren. Der Grund dafür ist, dass die Anforderungen und Spezifikationen der Hersteller immer unterschiedlich sind. Für die Behauptung auf dem Markt der Reifen ist es wichtig, mit Alleinstellungsmerkmalen punkten zu können. Auch Aston Martin bildet dabei keine Ausnahme.

AM8, AM9, AMP, AMS, AMX sind Markierungen, die darauf hindeuten, dass die einzelnen Reifen spezielle Anforderungen erfüllen. In erster Linie schneidet der Hersteller die Reifen damit auf seine eigenen Fahrzeuge zu. Durch den Einsatz von vier Reifen mit derselben Bezeichnung können Fahrer sicherstellen, dass sie die besten Voraussetzungen für die Leistung schaffen. Allerdings ist es auch möglich, Reifen von Aston Martin mit einer der Kennzeichnungen AM8, AM9, AMP, AMS, AMX an einem anderen Fahrzeug zu montieren. Ebenso wie beim Aston Martin selbst sollte auch hier darauf geachtet werden, dass die Montage von vier gleichen Reifen erfolgt. Zudem sollte geprüft werden, ob die Kennzeichnungen zum eigenen Fahrverhalten passen und damit gute Voraussetzungen für eine sichere Fahrt bieten können.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 17.22.24.28.99.515 0