Batterie

Die Batterie wird in einem Fahrzeug verbaut und muss in regelmäßigen Abständen ersetzt werden. Sie dient als ein Stromspeicher, der in der Lage ist, sich während der Fahrt selbst wieder aufzuladen. Dafür ist die Batterie mit der Lichtmaschine verbunden, die Lichtmaschine hat eine Verbindung zum Verbrennungsmotor. Die Batterie in einen Fahrzeug hat die Aufgabe, Strom bereitzustellen. Benötigt wird dieser für die Elektronik und den Anlasser. Wenn ein Auto angelassen wird, dann ist dies ein Vorgang, für den eine sehr ausgeprägte elektronische Leistung notwendig ist. Probleme zeigen sich bei einigen Fahrzeugen vor allem dann, wenn die Außentemperaturen gering sind. Dies kann sich unterstützend auf die Entladung der Batterie auswirken. Ist dies bereits vom Verschleiß betroffen, hilft nur noch ein Austausch. Die Batterien, die in modernen Autos verbaut werden, arbeiten als Hochstrom-Batterien. Dennoch ist es auch hier empfehlenswert, die Stromverbraucher erst nach dem Anlassen des Fahrzeugs zu nutzen.

Viele KFZ sind heute in der Lage und agieren in diesem Bereich schon intelligent. Sie schalten die Stromverbraucher ab, wenn der Anlassvorgang gestartet wird. Die Batterien, die in den modernen Fahrzeugen verbaut sind, haben heute meist eine Spannung von 12V. Dies ist eine Steigerung zu früher, wo die Spannung in der Regel bei 6V lag.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 13.08.2020 15:37