Reifenberatung

Suche über PKW:

Hersteller:



Wir empfehlen die Fahrzeugsuche über Schlüsselnummer!

Die HSN (Herstellerschlüsselnummer) und TSN (Typschlüsselnummer) finden Sie in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil1 im mittleren Teil in der oberen Zeile. Die HSN unter Position 2.1 und die TSN unter Position 2.2 in der Zeile B.

Die HSN (Herstellerschlüsselnummer) und TSN (Typschlüsselnummer) finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein im mittleren Blatt in der oberen Zeile. Die HSN unter Position 2 und die TSN unter Position 3.

 

Wenn Sie die auf Ihr Auto passende Reifendimension nicht kennen, so schauen Sie auf die Reifen, die Sie zur Zeit fahren. Dort finden Sie die notwendigen Angaben. Ein Reifen-Bild haben wir für Sie hinterlegt, in dem die Angaben auf der Seitenwand des Reifens erläutert werden. Zur Bestellung genügen die Punkte 3, 4, 6, und 8. Bitte geben Sie auch an, ob Sie einen Reifen mit höherer Tragfähigkeit brauchen (z.B. für Kleinbusse oder Kleintransporter), einfach durch Ankreuzen des Feldes reinforced.

In den Ziffern 20-23 des KFZ-Scheins können Sie überprüfen, ob die Reifendimension für Ihr Auto zugelassen ist. Hier finden Sie auch Ihre Winterreifengröße

Sollten Sie unsicher sein, so suchen Sie die Werkstatt Ihrer Automarke auf. Der dortige KFZ-Meister wird Ihnen sicherlich die für Ihr Fahrzeug richtige Reifendimension nennen können.

Falls Sie Reifen für Ihr Fahrzeug verwenden möchten, die nicht in Ihrem Brief eingetragen sind, können Sie bei uns eine Unbedenklichkeitsbescheinigung anfordern.

Sie haben Fragen?

Hier sind die Antworten!

Gerne helfen wir Ihnen, damit Sie die richtigen Reifen für Ihr Auto finden.

© 1999-2016 by Delticom / ReifenDirekt.de 30.08.2016 15:16

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

reifendirekt.de
Bewertung 4.81/5 basierend auf 74362 Kundenbewertungen